Musik

So
25.08.2024

14.40 Uhr
Biergarten

Eintritt frei

Unser Bühnenprogramm im zakk Biergarten/ Eingang Pinienstraße:

20:30 - 22:00 Uhr The Beatlesøns:

Trashpolka as its best! Balkan, Irish, Country, Cajun, Flamenco, Chanson und Rock’n’Roll - gut das es euch als Musikstile gibt.
Wenn man jetzt aber hingeht und den Stil nicht mehr als Stil, sondern als eine individuell zu mischende Zutat für etwas Neues betrachtet, wenn man in diesen Topf von der Heavy Metal Gitarre bis zum Akkordeon noch die unterschiedlichsten Rock und Folkinstrumente wirft und wenn man dann dies alles mit neuen Arrangements und Melodien würzt und über ausgewählte Hitleichen der letzten 50 Jahre giesst - dann kommt das raus was die Beatlesøns seit nunmehr im 28. Jahr machen – TRASHPOLKA.
70er Jahre Songs werden von den 10 Musikern respektlos auf links gedreht und sind plötzlich wieder tanzbar, Punkrock Klassiker werden mit Wolga Wehmut oder Flamenco Fieber neu erfunden (» Punkrock Song, » Hops and Barley) und aus Songs wie dem melancholischen 5th Avenue Sting Hit “Englishman in NY” wird plötzlich ein East Village JazzPolkaPunkSong (» Carnival in NY).

19:00 - 20:00 Uhr Angelic In Jeans:

Pastellfarbenen Gitarren mit silbernen Sternchen-Stickern. Mit Rock 'n' Roll-Attitüde und einer Prise Self-Care bringen Angelic In Jeans energiegeladenen Indie-Rock-Sound auf die Bühne. Vor dem Snack-Automaten des Düsseldorfer Instituts für Musik und Medien, an dem sie studieren, lernten sich die Mitte-20-Jährigen 2023 kennen. Aufgrund ihrer gemeinsamen Liebe für belgische Waffel, entschieden die Musikerinnen kurzerhand eine Band zu gründen. Angelic In Jeans verwandeln den Horror des modernen Lebens in glamouröse Storylines mit bestechenden Melodien. Auferlegte Schönheitsideale einer konsumorientierten
Gesellschaft oder die Angewohnheit, Kommentare im Internet zu lesen, werden zu refrain–fähigen Themen verarbeitet. Mit wohltuend rauen Sounds, die immer auch zum Tanzen einladen, kreieren Angelic In Jeans ihre musikalische Sprache, in der sie sich unmissverständlich ausdrücken.

17:40 - 18:40 Uhr Soda Frizzante

2019 kamen Louis, Lukas, Jan und Theo zusammen und aus ersten Jams entstand der Wunsch eigene Musik zu schreiben. Jeder brachte unterschiedliche Musikeinflüsse mit, sodass sich schließlich ihr frizzante Sound entwickelte – funky, groovy, sexy! Groovebetonte Musik aus warmen Klangteppichen, funky Bassläufen, dazwischen die Stimme mal zart und intim, mal kraftvoll und energisch. In den Lyrics kommen Fragen nach der Verantwortung der Gesellschaft auf, ebenso ermutigen sie zum Freiheitsschlag aus normativen Erwartungen und Zwängen. Es ist die Intimität lebensnaher Erfahrungen und einer metaphorischen Emotionalität, mit der sich die Hörenden identifizieren können. Dabei wird Hoffnung gestiftet und gleichzeitig auch zum kritischen Hinterfragen seiner selbst anregt. Es ist Musik bei der Körper und Geist gleichermaßen in den Sog geraten.

16:40 - 17:20 Uhr Jule Blumt:

Wer auf Hörreisen gerne verspielt über Klangteppiche tanzen, und sich in Tiefen sagenhafter Texte verlieren möchte, ist hier bestens aufgehoben. Doch Vorsicht: Dabei ist stets damit zu rechnen, den Boden mit brachialen Beats oder gesäuseltem Hass unter den Füßen weggezogen zu bekommen. Der Spaß am Erzählen steckt in jedem Bestandteil der Band. Die Lyrics bedienen sich zum Beispiel der bildreichen Sprache ihrer Sängerin. Durch sie werden zu den zwei wichtigsten Themen der Menschheit neue Dimensionen hinzugefügt. Es geht, wie so oft, um Liebe und Essen. In beidem treffen alltäglich Sehnsucht und Enttäuschung, Hoffnung und Ernüchterung oder Leidenschaft und Zerstörung aufeinander. Eine Komplexität, die Jule blumt künstlerisch zu verpacken weiß.

15:40 - 16:20 Uhr Crimson Bloom:

Die vierköpfige Band aus Krefeld konnte ihr Publikum schon bei der letzten Ausgabe des Akki-Newcomer Festivals von sich überzeugen. Crimson Bloom stehen für feinsten handgemachten Indie-Rock und energiegeladene Live-Shows. Ihre gemeinsame Leidenschaft für die Musik ist unschwer erkennbar und überträgt sich auch auf ihr Publikum.

14:40 - 15:20 Uhr RapLab





Veranstalter*innen: zakk