Musik

Sa
20.08.2022

18 Uhr
Einlass 17 Uhr
Biergarten

VVK € 8,50 / AK € 12
zakk Ermäßigung

Zum dritten Mal organisiert der deutsch-griechische Tausendsassa in Düsseldorf Miltiadis Oulios aka Milto Productions das „Griechische Festivalaki“ im zakk- Biergarten. Motto: Bouzouki, Souvlaki, Ouzaki. Ausgelassene Sommerabend- Stimmung, dazu melancholische Bouzouki-Klänge, fröhliches im Kreis tanzen, griechische Souvlaki-Spieße oder Maiskolben vom Grill und alles unterlegt mit einem Schluck Ouzo oder griechischem Wein. Was begehrt das Herz mehr?

Zum Fest spielt die Kölner Formation REBET!KON auf. Ronia Topalidou am Gesang und dem Baglama, Jorgos Evagelou am Gesang und der Bouzouki, Epaminondas Ladas an der Bouzouki und Philipp Köbele an der Akustik-Gitarre. Keine andere Formation in Deutschland zelebriert die Rebetiko-Musik, Teil des immateriellen Weltkulturerbes, so versiert wie das Quartett REBET!KON.

Und in diesem Jahr haben sie besondere Gäste auf der Bühne, mit denen sie zusammen musizieren werden. Antonis Papamichail aus Düsseldorf, der mit der Waldzither eigene Songs und Lieder der kleinsasiatischen Küstenregion interpretiert. Und Kazim Kamer Kalayci, der mit seiner Kemençe und mit REBET!KON traditionelle Lieder in griechisch-türkischen Versionen performt.

Für die literarischen Pausen sorgt die „Gesellschaft Griechischer Autor*innen in Deutschland“, vertreten durch Michalis Patentalis. Anlässlich des 100jährigen Gedenkens an die Vertreibung und Ermordung der griechischen Bevölkerungen Kleinsasiens und des Pontos aus der Türkei stehen Liedtexte und Gedichte zu diesem Thema im Fokus. Die Düsseldorfer Buchhandlung BIBLIOMAGIA wird zudem Bücher zu dieser Thematik präsentieren - vom historischen Roman bis zur Graphic Novel.

https://www.facebook.com/Rebetikon
https://www.torial.com/miltiadis.oulios

Veranstalter*innen: Milto Productions