Special

Sa
09.07.2022

16 Uhr
Einlass 16 Uhr
Biergarten

Eintritt frei

Die Austellung #Willkommen 2060 präsentiert die Ergebnisse einer Reihe von künstlerischen Workshops zum Thema Stadtentwicklung.

Die Austellung kann ab 16:00 besichtigt werden.

Wir freuen uns ab 19:00 Uhr auf Wortbeiträge von Kaleb Erdmann und Meral Ziegler.

Ab 21:00 wird vielseitiges Musikprogramm aus DJ´s und Live Acts die Finissage abrunden.
Mit dabei sind:
The Planetoids
Subkutan
nofar.nagar
u.a

SOUNDDUSCHE: Zusammen mit dem Sounddesigner Lasse Hermann wurde eine Installation entwickelt.

HÖRBUCH: Die Sänger*in und Synchronsprecherin Kyra Guillou und Leon haben in einem Workshop ein Hörbuch zum Thema Zukunft und Stadt entwickelt.

Beide Beiträge werden auf der Finissage ausgestellt.

KALEB ERDMANN: Kaleb Erdmann ist er freier Autor, Dramatiker und Bühnenpoet. Auf der Veranstaltung wird er dystopischen und utopischen oder vielleicht schon realen gesellschaftlichen Zuständen, verpackt in literarischen und poetischen Texte, darstellen.

"Kaleb Erdmann macht sich einen Spaß daraus, sein Publikum anzupöbeln. Er möchte wie viele Poetry Slammer mit seinen Texten zum nachdenken anregen, nur verpackt er das schonungsloser als andere. Auf der Bühne, in seinem Buch – und mit Bigband-Begleitung.“

Süddeutsche Zeitung

MERAL ZIEGLER: Meral Ziegler schreibt für die Bühne, fürs Fernsehen, für sich selbst. Seit vielen Jahren ist sie als freie Autorin und Spoken Word-Künstlerin tätig, gewann mehrere Landesmeisterschaftstitel und arbeitete für diverse Institutionen u.a. dem Goethe Institut Luxemburg und Paris.

“Meral Ziegler, Preisträgerin in der Sparte Literatur, ist Spoken Word Poetin (Poetry Slam) und Autorin. Die Jury überzeugte sie vor allem mit ihrer Performance und ihrer eigenständigen, wirkungsvollen Sprachmacht. [...] Als Performerin ihrer Texte zieht sie ihr Publikum in den Bann, berührt, provoziert und amüsiert.”

Stadt Konstanz, Förderpreis der Stadt Konstanz - Junge Kunst! Konstanz, 14.10.2017.


THE PLANETOIDS:

SUBKUTAN:(Melodic House, Melodic Techno)
Das SUBKUTAN-Kollektiv besteht aus Sängerin Jī, Produzent und DJ Nachø sowie Instrumentalist Toni Dotzauer. Das Trio based in Düsseldorf und Siegen bewegt sich live zwischen Konzert und klassischem DJ Set, spielt tanzbaren Melodic House mit Breakbeat-Einflüssen und Melodic Techno, der durch sphärische Vocals und Gitarrensoli ergänzt wird. Nachdem SUBKUTAN nach ihrer Gründung Ende 2019 zunächst durch die Corona-Pandemie ausgebremst wurden erscheint im April 2022 Nachøs erste eigenproduzierte EP „Kashira“, auf dem auch Jī mit mehreren Gesangsparts zu hören ist.

NOFAR.NAGAR: NOFAR NAGAR [ELSEWHERE] (Hypnotic Techno)
NOFAR NAGAR are two artists from Aachen, Germany. Their idea of Techno is to develop worlds of the listeners imagination. Creating sounds with modular synthezisers is one way to do that and create atmosphere. Another way ist o tell a story within the song as well as in their approach to suit fictional pictures with the perfect fitting mood. This concept arrived from a previous collective project: Elsewheretours. A conceptional art, to create a symbiosis of nature and music. Today this approach found its way into their productions.

https://www.instagram.com/nofar_nagar_music/

Veranstalter*innen: zakk mit freundlicher Unterstützung vom Bundesverband Soziokultur e.V