Wort & Bühne

Mi
12.01.2022

20 Uhr
Einlass 19 Uhr
Halle

VVK € 17 / AK € 20
zakk Ermäßigung

Henning Bornemann, Axel Naumer und Barbara Ruscher bitten zum Neujahrsempfang ins zakk und die Creme der Kabarettszene folgt der Einladung ob Dieter Wischmeyer, Martin Zingsheim oder die Besten Parodisten der Radio-Comedy wie Uli Winters und Tobias Brodowy.

"Happy New Year" wünschen Abba. Und viele fragen sich bang, wer nach dem Come-Back des Schwedischen Quartettes noch alles zurückkommt: Friedrich Merz, Donald Trump oder gar das Jahr, das sich nicht wiederholen darf? Da ist auch kein Trost, dass sich wenigstens das Corona-Virus denkt sich immer neue Varianten ausdenkt. Auch sonst sind im neuen Jahr alle Fragen offen: Werden in Deutschland endlich Ampel-Wortspiele verboten? Wann werden wir merken, dass gendern nicht satt macht? Können SUVs das Klima retten, wenn sie Elektroantrieb haben? Die Macher von Satire Deluxe retten zwar nicht das Klima, aber immerhin Ihren Abend: Dietmar Wischmeyer, der seine bösesten Kolumnen abfeuert. Und mit den besten Parodisten der Radio-Comedy: ob Uli Winters in seiner Glanzrolle als Lauterbach und neuerdings auch als Olaf Scholz oder Tobias Brodowy, der mit seiner Stimme virtuos umschalten kann von Loser-Laschet auf Winner-Lindner. Für musikalische Hochstimmung mit gesellschaftskritischem Tiefgang sorgen Martin Zingsheim und Band. Die Elite des Humors endlich auch zum Anfassen.

Veranstalter*innen: WDR in Kooperation mit zakk