Politik & Gesellschaft

So
07.11.2021

11 Uhr
Raum 4

Eintritt frei
Anmeldung unter caro.baum@zakk.de

Für ein Wochenende laden wir verschiedene kreative Köpfe und queerfeministische Initiativen ins zakk ein, um FLINTA jeden Alters die Möglichkeit zu geben, sich mit anderen Aktiven zu vernetzen und Dinge zu gestalten.

Pro Tag wird es 2 Workshop Angebote geben, zu welchen man sich separat anmelden kann - Selbstverständlich darf man auch gerne an mehreren der Workshops teilnehmen.
Neben den Workshops wird es Informationsstände von Initiativen und Projekten geben, sowie einiges an Infomaterial von und über viele weitere Organisationen.

6.11.
11-14 Uhr: Celina Dolgner - Tattoo Art (https://www.instagram.com/neongrautattoo/)
15-18 Uhr: The Clay Company - Töpfern (https://www.instagram.com/the_clay_company/)
7.11.
11-14 Uhr: Olivia & Rebecca Acar - Kunst (https://www.instagram.com/olivia.acar/)
15-18 Uhr: Mutabel - String Art (https://www.instagram.com/mutabel/)

Mit dem Projekt „femmes & Schwestern“ möchten wir Räume von und für junge Frauen* und Mädchen schaffen und die öffentliche Debatte rund um feministische Themen anregen und sie in der Stadt sichtbar machen.

Veranstalter*innen: zakk. Mit freundlicher Unterstützung der LAG Soziokultur NRW