Aktuelles

Über den Tellerand geblickt
Zur Lage der freien Kulturszene in Griechenland

Jobs, Jobs, Jobs!
Das zakk Team sucht Unterstützung in der Gastronomie und in der Öffentlichkeitsarbeit! Infos

Ein Stück Düsseldorfer Mordgeschichte im zakk
Matinee zur Rezeption von Peter Kürten in Literatur, Film, Theater und Musik am Sonntag, dem 14.9. Hierbei springt Jonas Anders (Ensemblemitglied Düsseldorfer Schauspielhaus) für Marian Kindermann ein.

Wechsel bei der Lesebühne
Kirsten Fuchs hat leider für den 16.9. bei der Lesebühne abgesagt - dankenswerterweise springt Andy Strauss ein

 

 Bereits im Vorverkauf

Tickets kaufen

18.09. FRISCHFLEISCH COMEDY
19.09. DARK HORSES, SUPPORT: DEARLY BELOVED
24.09. PATRICK SALMEN: ICH HABE EINE AXT.
25.09. JENS HEINRICH CLAASSEN: FRAUEN AN DEN NERD
27.09. STRASSENLEBEN - EIN STADTRUNDGANG MIT VERKÄUFERINNEN DER FIFTYFIFTY
28.09. PAULA & KAROL
02.10. OYSTERBAND
05.10. MARIEMARIE
07.10. HELGE TIMMERBERG: DIE MÄRCHENTANTE, DER SULTAN, MEIN HAREM UND ICH
08.10. LOOTERS-IMPRO
08.10. FERDINAND VON SCHIRACH
12.10. STRASSENLEBEN - EIN STADTRUNDGANG MIT VERKÄUFER_INNEN DER FIFTYFIFTY
Mehr...

 

Demnächst im zakk

16.09
Dienstag

IDIOTS & IDOLS - SCHREIB- UND COMICWERKSTATT FÜR JUGENDLICHE AB 14 JAHREN

Warum sind bestimmte Personen Idole, warum sind andere Idioten? Für was stehen sie und möchte ich stehen? In Texten und Comics setzen sich Jugendliche ab 14 Jahren mit diesen Fragen auseinander. Die Ergebnisse werden in einem Buch veröffentlicht.
16.09
Dienstag

STADTTEILGRUPPE FLINGERN

offener Treff, Gäste willkommen
16.09
Dienstag

DÜSSELDORFER LESEBÜHNE: TRIO MIT VIER LEUTEN. ZU GAST: ANDY STRAUSS

(and the Bloody Bozinski Brothers) Die Lesebühne in Düsseldorf mit: Dagmar Schönleber, Katinka Buddenkotte, Matthias Reuter und Markim Pause.
17.09
Mittwoch

MITTWOCHSFRÜHSTÜCK

Das Düsseldorfer Erwerbslosenfrühstück in Eigenregie von/für Erwerbslose/n selbst organisiert! Jeden letzten Mittwoch im Monat: Biofrühstück. Gruppen bitte anmelden unter: mittwochsinfo@googlemail.com
17.09
Mittwoch

ZWISCHENRUF: OFFENE SCHREIBWERKSTATT

Leiterin der Werkstatt ist Pamela Granderath. Mitmachen können Jugendliche im Alter von 14 bis 25 Jahren. Keine Voranmeldung nötig!